11. – 14.06.2020 Langstein Eishöhle

Eine harte 4-tägige Tour im Bereich zwischen Gang der Verlorenheit und Südwestlabyrinth, bei der 425 m neu vermessen wurden, jedoch keine neue Verbindung zwischen der Langsteineishöhle und der Langsteinhöhle gefunden wurde. Die damaligen Forscher haben sich, soweit ersichtlich, alle Fortsetzungen gut angeschaut gehabt. Der Schacht am Ende des Gangs der Verlorenheit führt definitiv nicht in den Marampa Pub Canyon, dieser muss von einer anderen Stelle aus erreichbar sein, nachdem dort ein Fußabdruck gefunden wurde. Eine von der Position her aussichtsreiche Fortsetzung (potentiell Richtung Wiener Canyon) wurde aufgrund der Enge und Gatschigkeit (die Drachenhöhle lässt grüßen) nur bis zu einer Kletterstelle verfolgt, die ohne Seil zu gefährlich war (Fußspuren zeigen jedoch, dass unsere Vorgänger das nicht so eingeschätzt haben).

Ein ausführlicher Bericht wird gerade für das Mitteilungsheft des LVHStmk verfasst, ich wollte euch aber nicht so lange warten lassen…

LG Georg

DSC11119.JPG
DSC11093.JPG